Anzeige | Werbliche Webseite

Magazin München

 In München, Regionen

Mehr Bildung als Vorbereitung für den digitalen Wandel

DIGITALER WANDEL & BILDUNG Ständig hören und lesen wir, dass die Digitalisierung die Wirtschaft, ihre Prozesse und damit die Arbeitswelt der Zukunft – ja sogar unser ganzes Leben – verändern wird. Wie radikal ist umstritten. Keinen Anlass für Übertreibungen, sieht die mesh® ACADEMY in München, fordert aber eine Anpassung im gesamten Bildungslebenslauf.

“Welche Art Start-ups sind für die Media-Saturn-Holding spannend?” – Im Dialog mit Juliane Schiefer, Head Venture Strategy & Venture Management

START-UP-KOOPERATIONEN Media-Saturn ist Europas führendes Handelsunternehmen für Consumer Electronics sowie die dazugehörenden Services und Dienstleistungen. Rechtsanwältin Juliane Schiefer ist Head of Venture Strategy and Venture Management bei der Electronic Online Group von Media-Saturn sowie als Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Venture Capital tätig. Conplore sprach mit ihr über Positiv-Beispiele für Start-up-Kooperationen und stellte ihr u.a. folgende Fragen:Welche Art Start-ups sind [...]

Seed Finanzierung & Start-up Kooperation – Conplore-Dialog mit Dr. Alex von Frankenberg, Geschäftsführer des High-Tech Gründerfonds

SEED-FINANZIERUNG Im Gespräch mit Dr. Alex von Frankenberg, Geschäftsführer des High-Tech Gründerfonds (HTGF). Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologie-Unternehmen, die vielversprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen.Der Fonds beteiligt sich initial mit 600.000 Euro; insgesamt stehen bis zu 2 Millionen Euro pro Unternehmen zur Verfügung. Investoren der Public-Private-Partnership (PPP) sind das Bundesministerium für [...]

Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Start-ups und Corporates – Dialog über Start-up-Kooperationen mit Stefan Lemper, Vice President New Business Scout24

START-UP-KOOPERATIONEN Als Vice President New Business bei Scout24, einem der führenden Anbieter von Onlinemarktplätzen in Europa, ist Stefan Lemper für die Identifikation, den Aufbau und die Skalierung von neuen Geschäftsmodellen und -bereichen zuständig. Zu dieser Aufgabe gehört eine enge Zusammenarbeit mit innovativen Startups, die von der Kooperation bis hin zur Akquisition und Integration reicht.Die Conplore-Redaktion fragte ihn, welche Schlüsselfaktoren eine erfolgreiche [...]

Start-up 1×1: What is ‘excubation’? Conplore dialogue with digital innovation expert Dr. Markus Anding

EXCUBATION Dr. Markus Anding is co-founder and managing director of Excubate Corporate Startups and supports established corporates in realizing digital innovations. In our lately conducted interview he explains the concept of excubation and reflects innovative potentials in the organizational setup of start-ups. He scrutinizes the German entrepreneurship and outlines the criteria to be taken special care of when building corporate incubators.What is ‘excubation’?

#Start-up-Kooperation “Was große Unternehmen von Start-ups lernen können…” – Dialog mit dem Nachhaltigkeitsexperten Andreas Maslo, Mitgründer & CEO Verso Central Europe

START-UP-KOOPERATIONEN 2010 gründete Andreas Maslo sein heutiges Unternehmen Verso Central Europa GmbH, das die Vision verfolgt Nachhaltigkeitsmanagement mit Hilfe der Verso Software für jedes Unternehmen einfacher und transparenter zu machen. Wir fragten ihn u.a.: “Was können große Unternehmen von Start-ups lernen?”

Start-ups: “Acceleratoren und Inkubatoren in der Praxis – Werden die Erwartungen erfüllt?” Im Dialog mit Boxmesh-CEO und -Gründer Michael Zoelzer

ACCELERATOREN & INKUBATOREN Acceleratoren und Inkubatoren in der Praxis – Werden die Erwartungen erfüllt? Welche Trends und Herausforderungen gibt es im Bereich Startup-Kooperation? Diese Fragen stellte die Conplore-Redaktion an Michael Zoelzer, Gründer und CEO der App Boxmesh und Ex-IT-Leiter bei Porsche Consulting.Lesen Sie Antworten des Digitalexperten im aktuellen Interviewbeitrag.

Start-up-Cooperation “Interaction or integration: Which strategies for start-up-corporate-cooperations and -investments contain high value potential?”

START-UP-COOPERATION An expert interview with entrepreneur and business angel Alexander Marten who calls himself a “Digital Outlaw” running the angel fund investing company Sublime Investments. His company invests in early stage high tech start-ups and advises corporate companies on how to best deal with start-ups.How open are established corporations for cooperations with start-ups? Interaction or integration – which cooperation strategies contain high value potential? How to best [...]

JOINT FUTURE WORK und Start-ups: Möglichkeiten und Chancen – aber auch Risiken

START-UPS: Die Produktivität ist seit 2010 nur um 1,7% in den deutschen Kernbranchen gestiegen. Ohne Inflation wäre sie sogar rückläufig gewesen! Und der Innovationsmotor in Deutschland stockt. Hier sind wir auf das Mittelfeld zurückgefallen, hinter solchen Ländern wie Finnland beispielsweise. Woran liegt es?Wir brauchen Innovationen und den Produktivitätserhalt auf hoher (oder steigender) Qualität. Das hat “Made in Germany” groß gemacht und begründet wirtschaftlich gesehen auch die [...]

Das Jedermann-Konto ist da

FINANZEN Seit dem 19.06.2016 hat in Deutschland jeder das Recht auf ein sogenanntes “Basis”-Konto. Jeder über 18 darf ein solches Konto bei einer Bank seiner Wahl eröffnen. Auch wer Schulden hat, Asylbewerber ist oder keinen eigenen Wohnsitz hat, darf nicht abgewiesen werden. Das bedeutet für viele eine große Erleichterung.Mehr erfahren Sie im Beitrag.

FORECAST 2025: Joint Future Work und das Future Consulting – Wie Digitalisierung und demografischer Wandel den Consultingbetrieb transformieren

Gerne reden wir im Rahmen der Digitalisierung von einer besseren Vernetzung von Prozessen, einem besseren Zugriff auf und Verwertungen von Daten, digital verknüpften Organisationsstrukturen und einer fortschreitenden Dematerialisierung der Wirtschaft an sich. Das wird in den Visionen schon jetzt auf Produktionsbereiche unserer Wirtschaft bezogen, die materielle Güter herstellen oder für digitalisierte Formen der Wertschöpfung KI (Künstliche Intelligenz) benötigen, hier wie für kognitive [...]

Qualitätsmanagement ohne Fehl und Tadel?

Markterfolg resultiert aus Kaufentscheidungen. Der Kunde ist oberster Richter über die Qualität. Er bestimmt aufgrund seiner Bedürfnisse, seiner Zufriedenheit und mit seinem Kaufverhalten über den Markterfolg. Und eben diese Aspekte haben Qualitätsmanager bisher nicht ausreichend berücksichtigt. Gewiss lassen sich diese Aspekte in ihrer Bedeutung für Qualitätsverbesserungen nicht isoliert betrachten, sondern müssen in ihrer Verbindung mit den Geschäftsprozessen gesehen werden.

Der “zertifizierte Mediator”

Erforderliche Qualifikation zur Etablierung der Mediation als werthaltiges Konfliktlösungsverfahren oder “Beutelschneiderei” von Ausbildungsinstituten und Verbänden? Die aktuellen Entwicklungen zum Qualitätssiegel “zertifizierter Mediator”.

Konfliktlösungssysteme in modernen Wirtschaftsunternehmen

Wenn 30-50 % der Arbeitszeit einer Führungskraft auf den Umgang mit internen und externen Konflikten verwendet wird, dann rückt die effiziente Bewältigung von Konflikten in den Fokus von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und für Unternehmer in kleinen und mittelständischen Betrieben stellt sich die Frage, welche Chancen und Optionen ein professionelles Konfliktmanagement mit sich bringt.

„Welche Ratschläge geben Sie Familienunternehmen im Bereich Führung?“ – 3 Fragen an: Prof. Dr. Bernd Grottel

Ein Kurzinterview im Rahmen des “6. Bayreuther Ökonomiekongresses”, der mittlerweile größten studentischen Wirtschaftskonferenz in Europa, die am 15. und 16. Mai 2014 auf dem Campus der Universität Bayreuth stattfindet. Interviewpartner ist Prof. Dr. Bernd Grottel, Partner bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Moderator des Forums “Führung in Familienunternehmen” des Ökonomiekongresses.

„Welche Ratschläge geben Sie Familienunternehmen im Bereich Innovationsmanagement?“ – 3 Fragen an: Prof. Dr. Norbert Wieselhuber

Ein Kurzinterview im Rahmen des “6. Bayreuther Ökonomiekongresses”, der mittlerweile größten studentischen Wirtschaftskonferenz in Europa, die am 15. und 16. Mai 2014 auf dem Campus der Universität Bayreuth stattfindet. Interviewpartner ist Prof. Dr. Norbert Wieselhuber, Gründer und Managing Partner der “Dr. Wieselhuber & Partner GmbH” und Moderator des Forums “Innovationsmanagement in Familienunternehmen” des Ökonomiekongresses.

Titelbild: skeeze (pixabay)

Sie möchten als Gastautor oder Interviewpartner aktiv werden? Treten Sie in Kontakt mit unserer Redaktion.

Start typing and press Enter to search