A n z e i g e n

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 


Grundsatz

CONPLORE WIRTSCHAFTSMAGAZIN, Dipl.-Kfm. Matthias Buchholz als Betreiber der Seiten www.conplore.com und in seiner Funktion als Datenschutzbeauftragter nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Im Einklang damit nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung in allen Bereichen unseres Portals. Für Sie als Nutzerinnen und Nutzer sind hinzu keine Registrierungen oder Logins erforderlich, um das Informationsangebot unserer Seite zu nutzen.

Erheben von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten, E-Mail-Verkehr mit Interessenten und Kunden, Veröffentlichung von Expertenprofilen). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen und zu einfachen.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist unser Datenschutzbeauftragter Matthias Buchholz (siehe Impressum).
Die für uns verantwortliche Aufsichtsbehörde ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (www.datenschutz-berlin.de).

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per E-Mail an info@conplore.com oder unserer Postadresse.

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft
– Recht auf Berichtigung oder Löschung
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
– Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Auskunftsrecht

Sie können Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

CONPLORE WIRTSCHAFTSMAGAZIN
Matthias Buchholz Einzelunternehmung
Marienburger Allee 47
14055 Berlin
Deutschland

Oder senden Sie eine E-Mail an info@conplore.com.

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten für eigene werbliche Zwecke durch CONPLORE WIRTSCHAFTSMAGAZIN per E-Mail widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

CONPLORE WIRTSCHAFTSMAGAZIN
Matthias Buchholz Einzelunternehmung
Marienburger Allee 47
14055 Berlin
Deutschland

Oder senden Sie eine E-Mail an info@conplore.com.

 

Übermitteln von Daten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist (üblicherweise erfolgt ein Kauf auf Rechnung). Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt oder sie selbst veranlasst haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

 

Datenverarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Internetseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität, Datenschutz und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt (Referrer URL)
– Browsertyp und -version
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

Einsatz von Webseiten Cookies

Auf unserer Webseite kommen aktuell verschiedene Cookies zum Einsatz. Einige davon sind essentiell, das heisst technisch notwendige Cookies, andere dienen zu Marketingzwecken. Der Name unseres Erstanbieter-Cookies lautet“conplore.com“. Sie können diesen – wie alle weiteren mit unserer Webseite verbundenen Cookies – in Ihrem Browser unter gespeicherte Cookies jederzeit in den Datenschutz- / Sicherheitseinstellungen des Browsers löschen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen.

Unsere Internetseiten verwendeten teilweise so genannte Cookies (z.B. Cookiename „conplore.com“), die sich in sogenannte Transiente und Persistente Cookies unterscheiden. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Sitzungs-Cookies” (Session Cookies). Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

So z.B. der einst technisch notwendige Cookie „Lokaler Speicher – conplore.com“: Speicherdauer = Dauer des Besuchs der Webseite, danach wird er wieder gelöscht. Alternativ können Sie ihn jederzeit in den Sicherheitseinstellungen / Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers löschen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Die von uns verwendeten Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können die entsprechenden Cookies in den Sicherheitseinstellungen bzw. Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen oder dauerhaft deaktivieren. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wenn Sie in den Sicherheits-/Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers ein Cookie von unseren Seiten finden, können Sie es dort einfach löschen. Ihre Einwilligungen und Ablehnungen können Sie über die Datenschutzeinstellungen auf jeder Seite einsehen und ggf. ändern. Um dies zu ermöglichen nutzen wir das folgende Consent Management-Tool:

 

ESSENTIELLE TECHNOLOGIEN / DIENSTE

Datenschutzerklärung für das Website Consent Management-Tool usercentrics:

Um das Technologiemanagement und Cookiemanagement – also die Zustimmung zur Nutzung von Cookies – datenschutzkonform aufzusetzen, haben wir uns für die deutsche Lösung der Usercentrics GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München, Deutschland, Tel.: + 49 89 21 54 01 20, Email: contact@usercentrics.com entschieden.

Das Tool hilft uns, gesetzliche Anforderungen in Einklang mit unseren Webseitenangeboten zu bringen und dient der Verwaltung der Cookieeinwilligungen und -ablehnungen durch unsere Nutzer. Somit handelt es sich um ein zwingend notwendiges Tool, das uns datenschutzkonformes Arbeiten ermöglicht.

Datenschutzerklärung Usercentrics GmbH >>

 

Datenschutzerklärung für unseren Hostinganbieter und Emailprovider STRATO:

Unsere Webseite und unsere Emails werden von der in Deutschland ansässigen STRATO AG gehostet:

Sitz der Aktiengesellschaft: STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Deutschland

Telefon: 030-300 146 0

E-Mail-Kontakt: impressum@strato.de

Die STRATO AG übernimmt unser Webseitenhosting und ist unser Emailserviceprovider. Somit handelt es sich um ein zwingend notwendiges Hostingangebot, um unsere Kerndienstleistungen zu ermöglichen.

Datenschutzerklärung von STRATO AG >>

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Fonts

Auf unseren Seiten werden Google Fonts (Schriften aus Online-Schriftbibliotheken) genutzt, aber im Vorfeld datenschutzkonform lokal auf unseren Servern zwischengespeichert, um ein direktes Laden der Schriftarten (aus dem Ausland) zu unterbinden. Daher erfolgt keine, direkte nutzerverbundene Weitergabe der Schriftennutzung an Dritte.

Herausgeber der Google Fonts ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Tel: +1 650 253 0000, Fax: +1 650 253 0001, E-Mail: support-de@google.com.

Datenschutzerklärung von Google >>

 

MARKETINGTECHNOLOGIEN / -DIENSTE

Social Media – Sharing – Buttons mit datenschutzfreundlicher Shariff-Technologie:

Zum „Teilen“ und „Liken“ nutzen wir die datenschutzfreundliche Lösung namens „Shariff“. Dabei handelt es sich um ein Open-Source-Programm, das von c’t und heise online entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den vielen anderen Share-und Like-Buttons trackt es nicht direkt bei Besuch der Webseite einen Besucher. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert Ihren Datenschutz.

Anbei zusätzliche Hinweise zu einzelnen Buttons, wenn Sie diese aktiv nutzen:

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung des „XING Share-Buttons“

Auf dieser Internetseite wird der “XING Share-Button” eingesetzt. Betreiber von XING ist die:

New Work SE
Dammtorstraße 30
20354 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 40 419 131-0
Fax: +49 40 419 131-11
E-Mail: info@xing.com

Wenn Sie die XING-Buttons aktiv nutzen, wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG (“XING”) aufgebaut, mit denen die “XING Share-Button”-Funktionen (insbesondere die Berechnung / Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem “XING Share-Button” statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum “XING Share-Button” und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: Datenschutzerklärung XING

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook “Like-Buttons” & “Share-Buttons”

Auf unseren Seiten sind die “Like-Buttons” & “Share-Buttons” des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Buttons erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) oder “Share-Button” (“Teilen”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: Facebook Plugins. Wenn Sie die Buttons aktiv nutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1 „Plus-Buttons“

Auf unseren Seiten sind die “+1 Google Plus-Buttons” des sozialen Netzwerks und Suchmaschinenbetreibers Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
Tel: +1 650 253 0000, Fax: +1 650 253 0001, E-Mail: support-de@google.com integriert. Wenn Sie die Buttons aktiv nutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Google-Server hergestellt. Google erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Google „Plus-Button” anklicken während Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Google-Profil verlinken. Dadurch kann Google den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Google erhalten.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung vom Google

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter-Plugins (“Tweet-Button”)

Auf unseren Seiten sind „Tweet-Buttons“ des sozialen Netzwerks Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA integriert. Die Twitter-Buttons erkennen Sie an dem Twitter-Logo oder dem “Tweet-Button” (“Tweet”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Twitter-Plugins finden Sie hier: Twitter Plugins. Wenn Sie die Tweet-Buttons aktiv nutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter “Tweet-Button” anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von LinkedIn-Plugins (“LinkedIn-Button”)

Auf unseren Seiten sind Teilen-Buttons des sozialen Netzwerkes LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA integriert. Die LinkedIn-Buttons erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “in” bzw. “inshare”-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die LinkedIn-Plugins finden Sie hier: LinkedIn Plugins. Wenn Sie die Linkedin-Buttons aktiv nutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den “inshare-Button” anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn. Wenn Sie nicht wünschen, dass LinkedIn den Besuch unserer Seiten Ihrem LinkedIn-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von WhatsApp-Plugins (“WhatsApp-Button”)

Auf unseren Seiten sind Teilen-Buttons des sozialen Netzwerkes WhatsApp Inc. 650 Castro Street, Suite 120-219 Mountain View, Kalifornien, 94041 USA integriert. Die WhatsApp-Buttons erkennen Sie an dem WhatsApp-Logo oder dem “WhatsApp”-Button auf unserer Seite. Eine Übersicht über die WhatsApp-Plugins finden Sie hier: WhatsApp. Wenn Sie die WhatsApp-Buttons aktiv nutzen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem WhatsApp-Server hergestellt. WhatsApp erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den “WhatsApp-Button” anklicken während Sie in Ihrem WhatsApp-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem WhatsApp-Profil verlinken. Dadurch kann WhatsApp den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch WhatsApp erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsApp. Wenn Sie nicht wünschen, dass WhatsApp den Besuch unserer Seiten Ihrem WhatsApp-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem WhatsApp-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung der Affiliatemarketing-Plattform financeads für provisionierte Werbelinks

Unser Internetangebot refinanziert sich u.a. aus Werbung, Werbeanzeigen und provisionierten Werbelinks (auch Affiliatelinks).
Aus diesem Grund sind unsere Webseiten entsprechend als Anzeige gekennzeichnet.

Affiliatelinks / Werbelinks
Handelt es sich um einen provisionsvergütenden Werbelink ist dieser ergänzend gesondert mit einem * gekennzeichnet. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind also sogenannte Affiliatelinks.
Wenn Sie auf so einen Affiliatelink klicken und über diesen Link etwas einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.
Für Sie verändert sich der Preis nicht. Klicken Sie auf einen dieser Werbelinks wird ggf. von der verlinkten Seite ein Cookie gesetzt, worauf wir keinen Einfluss haben.

Kennzeichnung:
* = Affiliatelinks/Werbelinks

Aktuell nutzen wir für provisionierte Werbeverlinkung (Affiliatelinks) ausschließlich die Lösungen der in Deutschland ansässigen Affiliatemarkting-Plattform financeads, die an deutsche Datenschutzgesetze gebunden ist:

financeAds GmbH & Co. KG
Karlstraße 9
90403 Nürnberg

Fon: +49 911 148 783-0
Fax: +49 911 148 783-29

service.de@financeads.net
www.financeads.net

Als Dienstleister für Werbetreibende und Webseiten sind die zentralen Dienstleistungen von financeads: 1. die Bereitstellung von sogenannten White Label-Informationsangeboten (z.B. Vergleichsrechner) sowie 2. die Messung von Werbeerfolgen („Tracking“). Im Rahmen des Trackings verwendet financeads Cookies zur Dokumentation von Transaktionen (z.B. Leads oder Sales). Diese dienen alleine dem Zweck der korrekten Zuordnung eines Erfolges von Werbemitteln oder Werbeintegrationen im Rahmen der Abrechnung mit unseren Werbetreibenden und Webseiten.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I, 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse von financeAds erfolgt aus den in der financeads-Datenschutzerklärung erläuterten Zwecken. Die beim Besuch der financeads-Webseite erhobenen Daten dienen nicht dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Sollten Sie eine Speicherung von financeads-Cookies in dem von Ihnen verwendeten Browser nicht wünschen, können Sie dies in den entsprechenden Browsereinstellungen hinterlegen. Sie haben dort unter anderem die Möglichkeit die Speicherung von Cookies auf bestimmte Arten von Cookies zu limitieren (Erstanbieter, Drittanbieter) oder eine Zustimmungspflicht beim Setzen von Cookies zu aktivieren. Bitte beachten Sie, dass Einschränkungen mit Einbußen in der Nutzung von Webseiten einhergehen kann. In den Browsereinstellungen können Sie Cookies auch jederzeit löschen. Den Umgang mit financeAds-Cookies können Sie auch jederzeit über unsere Opt Out-Lösung einstellen und so bspw. die Verwendung von financeAds-Cookies deaktivieren. Diese finden Sie hier.

Sie können einen Großteil der financeAds-Werbemittel auf den Seiten der financeads-Kooperationspartner verwenden, ohne konkrete Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei einem Aufruf von financeAds-Werbemitteln werden aber aus technischen Gründen im Rahmen des http-Protokolls die folgenden Daten von Ihrem Browser an financeAds übermittelt:

– Webseite die aufgerufen wird
– Datum und Uhrzeit des Aufrufs
– Status des Aufrufs (wurde Webseite erfolgreich angezeigt oder gab es Fehler)
– Webseite von der zur aktuellen Webseite weitergeleitet wurde (Referer)
– Browsertyp- und Version, Betriebssystem
– Die Internet-Protokoll-Adresse (IP)

Die übermittelten Daten werden in Form von Logfiles getrennt von anderen, eventuell angegebenen, personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zur korrekten Zuordnung eines Erfolges von Werbemitteln oder Werbeintegrationen im Rahmen der Abrechnung mit den financeads-Werbetreibenden und Webseiten, Erkennung von technischen Fehlern, Verhinderung von Fraud und um die IT-Sicherheit der financeads-Systeme zu gewährleisten, gespeichert und verarbeitet.

Die Löschung der Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I, 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse von financeAds erfolgt aus den im vorangehenden Absatz genannten Zwecken.

Datenschutzerklärung von financeads >>

Cookie-Opt-Out-Möglichkeit und Informationen zu financeads-Cookies >>