Anzeige | Werbliche Webseite

Expertenprofil von Prof. Dr. Achim Wortmann teilen!

Dr. Achim Wortmann - Experte

Einfach. Menschlich. Kompetent.

Prof. Dr. Achim Wortmann, Inhaber, Akademie für angewandte Wirtschaftspsychologie

Person Achim Wortmann

Wo liegen Ihre Kernkompetenzen & beruflichen Leidenschaften?
Personalmanagement, HR-Management, Change-Management, Talent-Analytics, Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Projektmanagement

Welche Ziele verfolgen Sie bei Ihrer Arbeit? Was treibt Sie an?
Ich suche Multiple-Win-Lösungen – und habe sie bisher noch immer gefunden. Das Ziel sind einfache und pragmatische und menschliche Wege, die belastbar und wirtschaftlich im Sinne des Kunden funktionieren.

Welche Trends sehen Sie in Ihrem Beratungsgebiet bzw. Tätigkeitsfeld?
Entfachlichung, Flexibilisierung, Entgrenzung und die Auflösung von Routinen. Hoch differenzierte Arbeitsfelder mit klassischen und agilen Anteilen, sowie festen als auch beweglichen Unternehmensstrukturen. Veränderung und Kollaboration sind die erfolgreichen Arbeitsmodi für heutige Unternehmen.

Wo trifft man Sie am Wochenende oder in der Freizeit?
Am, auf oder im Wasser (segeln, schwimmen, Strand genießen) am liebsten mit der Familie und Freunden.

Ihr Lebensmotto?
Es gibt keine Schicksalsschläge oder Glücksfälle.
Es gibt nur Ereignisse.
Ob sie Glück oder Pech sind, hängt davon ab, was du daraus machst!

Beiträge von Achim Wortmann

Unternehmen / Institutionen

Die Akademie für angewandte Wirtschaftspsychologie (AkaWiPsy) ist ein norddeutsches Beratungsunternehmen für Personal- und Führungsthemen. Seit zehn Jahren arbeitet das Team aus Hamburg und Berlin für mittelständische Unternehmen und international agierende Konzerne in den Bereichen Personalmanagement, Talent-Analytics, Change-Management Organisationsentwicklung und Personalentwicklung, Trainings und Coaching.

Als Spezialisten steht die AkaWiPsy für moderne und zukunftsfähige Lösungen in der Organisationsentwicklung. Die Herausforderungen der Zukunft erfordern besondere und individuelle Anpassungen im Unternehmen. Nur flexible gleichzeitig kriterienbasierte Konzepte sind stark genug, um diesen Herausforderungen der Arbeit 4.0 gewachsen zu sein.

Quelle: Alle Informationen und Medien bereitgestellt durch den Experten.

Start typing and press Enter to search

Prof. Dr. Norbert Wieselhuber - ExperteProf. Dr. Alexander Wurzer