Anzeige | Werbliche Webseite

Management by Internet und der Mensch in der neuen Consultingwelt Im Dialog mit Dr. Willms Buhse (doubleYUU)

 In Berlin, Consulting & Coaching, Deutschland, Digitalisierung, Europa, Geschäftsmodell Consulting, IT / EDV & Infrastruktur, Management & Strategie, Technologie & Digitalwirtschaft, The Future of Consulting, Transformation

Beitrag von: Dr. Willms Buhse

Unternehmen: doubleYUU

Conplore: Glauben Sie, Unternehmensberatung wird es auch noch in 20 Jahren geben?
Welche Faktoren entscheiden dabei über Erfolg oder Misserfolg eines Beratungsunternehmens?

Dr. Willms Buhse:

Der analytische und neutrale Blick von außen wird immer wertvoll und notwendig bleiben. Denn ein Berater kann Themen ganz anders angehen, als ein Angestellter, der durch die interne Unternehmensbrille geprägt ist. Gerade heute, wo viele Unternehmen mit rasanten Veränderungen konfrontiert sind, ist hochwertige externe Beratung unverzichtbar.

Erfolgreich ist ein Berater dann, wenn er die Ausgangslage und die Probleme des Unternehmens versteht, das Vertrauen des Managements genießt und dazu in der Lage ist, passende, realistische und erfolgreiche Lösungen zu finden. Wichtige Faktoren sind auch Ehrlichkeit und Direktheit. Ich sehe es als meine Aufgabe, Unternehmen mit ihrem Status quo und vorhandenen Schwachstellen zu konfrontieren. Das ist aus meiner Sicht der erste Schritt zur Veränderung.

Conplore: Management by Internet – was verstehen Sie darunter?

Dr. Willms Buhse:

Gutes Management muss heute nicht nur schnell auf Veränderungen reagieren und zunehmende Komplexität meistern, sondern auch Mitarbeitern und Kunden schnell zu erlernende und leicht zu bedienende Lösungen und Services bieten. Management by Internet bedeutet die Anwendung von Methoden, die zum Netzzeitalter passen, weil sie die Erfolgsmuster des Netzes aufgreifen. Die Werte Vernetzung, Offenheit, Partizipation und Agilität müssen nachhaltig in der Unternehmenskultur verwirklicht werden. Nur so kann es gelingen, talentierte Nachwuchskräfte an sich zu binden, Mitarbeiter zu motivieren und Innovation zu fördern.

Conplore: Wie sieht das Consulting der Zukunft aus? Agil? Digital? …

Dr. Willms Buhse:

Es liegt in der Natur eines guten Beraters, agil zu handeln. Schnelle Auffassungsgabe, große Flexibilität und gute Reaktionsfähigkeit sind absolut essentiell. Selbstverständlich müssen Berater in Zeiten der digitalen Transformation auch digital denken. Digitale Vernetzung in der Unternehmenskommunikation oder die Anwendung digitaler Projektmanagement-Tools sind für die meisten Unternehmen ein wichtiger Bestandteil des Change-Prozesses. Ein guter Berater muss seinen Kunden in diesem Bereich immer einen Schritt voraus sein.

Conplore: Wo bleibt der Mensch in der neuen Consultingwelt? Welche Anforderungen werden an ihn gestellt?

Dr. Willms Buhse:

Die Anforderungen sind extrem hoch. Denn viele Unternehmen fühlen sich von der Digitalisierung überfordert und brauchen schnelle und kompetente Unterstützung. Der Mensch steht jedoch meiner Meinung nach immer im Mittelpunkt. Berater müssen ihre Kunden mitreißen und motivieren – sie müssen einfach persönlich überzeugen! Mehr denn je müssen wir Manager und ihre Mitarbeiter aus der „comfort zone“ locken, sie inspirieren und die Innovationskraft des Unternehmens wecken. Um Kunden erfolgreich durch die digitale Transformation zu navigieren, braucht es starke Persönlichkeiten, die mit Leidenschaft bei der Sache sind.

Conplore: Herr Dr. Buhse, vielen Dank für Ihre Zeit und die gewonnenen Einsichten.

Wir wünschen Ihren Klienten und Ihnen alles Gute und nachhaltigen Erfolg!

 

Themenverwandtes Video:

Dr. Willms Buhse über Leadership im Digital Age >>

Quelle: Dr. Willms Buhse (http://willmsbuhse.com/vortraege/)

Kontakt zu uns

Wir sind gerade nicht erreichbar? Sie können uns eine E-Mail senden und wir werden uns schnellst möglich zurückmelden.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search