A n z e i g e n

Beitrag über E-Learning als Erfolgsfaktor empfehlen!

E-Learning als Erfolgsfaktor

Moderne Unternehmen werben mit agilen Arbeitsmethoden, der Förderung von Diversität und möglichst flachen Hierarchien. Das sind die Attribute, mit denen potenzielle Mitarbeiter:innen zukunftsfähige Unternehmen verbinden.
Diese teils hochgesteckten Ziele können jedoch nur mit einer vorherrschenden positiven Lernkultur erlangt werden. Eine Lernkultur, die sowohl Mitarbeiter:innen als auch Führungskräfte integriert und die Ansprüche der Digitalisierung und Globalisierung vereint.

Für viele Bewerber:innen ist das Weiterbildungsangebot im Unternehmen ein entscheidendes Kriterium. Auch die Aufgabe eines Arbeitsplatzes wird häufig mit fehlenden Weiterbildungsmöglichkeiten begründet. Es ist deshalb mehr als an der Zeit, dass Unternehmen in passende und individuell auf die Abteilungen abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen investieren.

 

Die Vorteile von E-Learning

Laut Deloitte sind Unternehmen, die in E-Learning investieren, nicht nur attraktiver, sondern erhöhen auch ihre Wahrscheinlichkeit, als First Mover in ihrem Marktsegment aufzutreten.

„Bereits 8 von 10 Unternehmen in Deutschland sehen E-Learning als relevantes Weiterbildungsinstrument an und 71 Prozent von ihnen setzen es seit Längerem bewusst in ihrer Belegschaft ein.“

Als größte Vorteile werden vor allem die zeitliche Flexibilität und die Ortsungebundenheit genannt. Eine Etablierung von E-Learnings in den Arbeitsalltag verbessert auf lange Sicht sowohl die Performance des Unternehmens als auch die Unternehmenskultur.

 

E-Learning als Lösung

E-Learning kann innovative Konzepte und moderne Technologie vereinen und auf einfache Art und Weise in den Arbeitsalltag der Mitarbeiter:innen integriert werden. Individuell und bedürfnisorientiert aufbereitet können unter anderem die Compliance-Richtlinien und der Code of Conduct (Verhaltenskodex) eines Unternehmens mithilfe von interaktiven Lerneinheiten der Belegschaft nähergebracht werden.

lawpilots, als europäischer Marktführer in rechtlich-regulatorischen E-Learnings bietet Unternehmen die Möglichkeit sich ihre eigene Code-of-Conduct-Schulung entwerfen zu lassen. Die Inhalte können sich entsprechend den Wünschen des Unternehmens z.B. auf das Miteinander, generelle Arbeitspraktiken, Kundenbedürfnisse oder andere Schwerpunkte konzentrieren. Auf diese Weise verschafft die Online-Schulung allen Mitarbeiter:innen und Führungskräften die Möglichkeit innerhalb kürzester Zeit sowohl die Compliance-Philosophie als auch die rechtlichen Bestimmungen des Unternehmens zu verinnerlichen.

„Die Absolvierung der interaktiven Online-Schulung stärkt sowohl die Identifikation mit dem Unternehmen als auch das rechtliche Know-how und das soziale Miteinander.“

Sie vermittelt den Mitarbeiter:innen spielerisch den Sinn und Zweck der festgelegten Verhaltensregeln. Mithilfe von Emotionen und Visualisierung wird sowohl die Motivation als auch die einheitliche Ausrichtung der Belegschaft erheblich gesteigert. Durch die ansprechende Aufbereitung juristischer und ethischer Themen erkennen die Mitarbeiter:innen die Vision bzw. das Leitbild ihres/ihrer Arbeitgeber:in und verinnerlichen es in höherem Maße als eine reine Aufzählung des Regelwerks.

Auch andere lawpilots Online-Schulungen aus den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit, Arbeitsschutz oder Compliance sind flexibel und ortsungebunden abrufbar, in visuell aufbereitete kurze Einheiten unterteilt und durch Gamification aufgelockert. Sie sind für jede Generation der Mitarbeiter:innen geeignet und erweitern neben den spezifischen gleichzeitig auch die digitalen Kenntnisse der Teilnehmer:innen.

Quellen:

  • Beverungen, D. et al. (2021). Digitale Transformation von Dienstleistungssystemen. Wiesbaden: Springer Verlag
  • Blum, U. et al. (2021). Weiterbildungsmanagement in der Praxis: Psychologie des Lernens. Wiesbaden: Springer Verlag
  • Deloitte (2019). Lebenslanges Lernen: integriert, personalisiert, kontinuierlich. https://www2.deloitte.com/content/dam/Deloitte/de/Documents/human-capital/Lebenslanges-Lernen-Deloitte-Deutschland.pdf
  • Egetenmeyer, R. et al. (2021). Digitalisierung in Angeboten der Erwachsenenbildung/Weiterbildung. In Zeitschrift für Weiterbildungsforschung.

Titelbild: mohamed_hassan | pixabay.com

Tricks um den Kofferraum sauber zu halten - Bild 914Georg-pixabayCybersecurity - Unternehmen vor Cyberangriffen schützen - Bild iAmMrRob-pixabay