A n z e i g e n

Beitrag über zuhause impfen lassen teilen!

Mein Arzt? Kommt zu mir nach Hause!

Impfen in den eigenen vier Wänden oder am Arbeitsplatz? Was in den Niederlanden schon gute Praxis ist, geht jetzt auch in Deutschland. Ihr Arzt Zuhause (IAZH) macht’s möglich. Die Gründer Casper van het Hof und Dr. Markus Frühwein rollen von München aus das deutsche Gesundheitssystem auf und führen es ins digitale Zeitalter.

Den Anfang macht dabei das Thema Impfen: Auf impfungzuhause.de und reiseimpfungzuhause.de können Interessierte sich informieren, welcher Schutz für eine bestimmte Altersgruppe oder für ein Reiseziel empfohlen werden. Anschließend können sie einen Termin buchen und sich von approbierten Ärztinnen oder Ärzten zuhause impfen lassen.

„Ein Service, der enorm viel Zeit spart“, betont Casper van het Hof. „Wir haben die ganze Customer Journey digitalisiert: keine Anreise, kein Warten in der Praxis mehr.“

Ende 2019 begann der Niederländer mit der Businessplanung. 2020 holt er Dr. Markus Frühwein als Partner an Bord. Dessen Praxis führt jährlich bis zu 30.000 Impfungen durch. Doch viele Menschen lassen den Impfschutz aus Zeitgründen schleifen, weiß der Allgemeinmediziner aus Erfahrung.

„Das wollen wir mit einem niedrigschwelligen Angebot ändern und so die Impfquote erhöhen.“

In München ist IAZH schon gestartet – mit fünf angestellten Medizinerinnen und Medizinern. Vorerst nur für Privatversicherte. Die Krankenkassen sollen aber bald ins Boot geholt werden. Bis Ende des Jahres soll Süddeutschland abgedeckt sein, in spätestens drei Jahren ganz Deutschland. Auch Firmen sollen den Service für ihre Beschäftigten buchen können.

„Die Fehlzeiten zum Beispiel während einer Grippewelle lassen sich so drastisch reduzieren“, sagt Dr. Frühwein.

Zurzeit testet IAZH, ob sich das Angebot auch auf alternative Medizin wie Chiropraktik oder Homöopathie ausweiten lässt. Auch international will das Start-up aktiv werden. „Benelux, Großbritannien und auch Skandinavien sind interessante Märkte“, meint van het Hof. „Aber erst einmal konzentrieren wir uns ganz auf Deutschland. Schaffen wir es hier, schaffen wir es überall.“

Dieser Beitrag in Hashtags:

#impfen #zuhause #arbeitsplatz #arzt #medizin #gesundheit #gesundheitswesen #deutschland #healthcare #muenchen #bayern #praxis #aerzte #impfquote #iazh #privatversicherung #gesundheitsmanagement #mitarbeitergesundheit #gesundheitswirtschaft #startups

Bildquelle [Titel]: IAZH – © Ilona Burgarth

Kühltechnik - Kältetechnik - Kühlmöbel - Kühlschrank - Bild Dragon77- pixabayWeihnachtsgeschenke - Kundengeschenke - Wandkalender - Kalender drucken lassen - Bild webandi - pixabay