Anzeigen | Werbliche Webseite

Ohne gute Vorbereitung kein Consultingjob für den Bewerber? Welche Hilfe bietet die Case-Interview-Community PrepLounge? – INTERVIEW MIT CO-FOUNDER DANIEL SCHMITZ

 Themen: Consulting & Coaching, Deutschland, Europa, Geschäftsmodell Consulting, Karriere, Köln, Personal, HRM & Organisation, Personalentwicklung, Personalmarketing, Recruiting

Beitrag von: Daniel Schmitz

Unternehmen: PrepLounge

Conplore: Ohne gute Vorbereitung kein Consultingjob für den Bewerber? Welche Hilfe bietet Ihre Case-Interview-Community PrepLounge?

Daniel Schmitz:

Weiß man bevor man seinen Führerschein macht, wie man Auto fährt?
Ja, wie es theoretisch funktioniert weiß man, weil man es oft gesehen hat und das theoretische Wissen in der Fahrschule vermittelt bekommt.

Kann man deshalb Autofahren? In der Regel ist hier die Antwort nein. Fahrstunden mit einem Lehrer sind notwendig und auch nach der Fahrprüfung würden sich die wenigsten als sehr gute Autofahrer bezeichnen. Durch regelmäßiges Fahren wird man dann jedoch schnell sicherer und irgendwann funktioniert es halbautomatisch. Viele – anfänglich komplexe – Abläufe gehen dann ohne Mühe und unbewusst von der Hand. Wann haben Sie sich das letzte Mal bewusst auf das Anfahren konzentriert?

Bei einem Case-Interview ist das ähnlich. Man muss das theoretisch angeeignete Wissen in der Praxis anwenden und das lässt sich durch die Simulation von Case-Interviews hervorragend trainieren. Die Kandidaten verbessern so kontinuierlich ihre Skills. Nach dutzenden simulierten Case-Interviews ist die Herangehensweise in Fleisch und Blut übergangen und der Kandidat kann auch im Bewerbungsgespräch überzeugen.

Conplore: Welche Lernformate offeriert PrepLounge zur Aneignung von Consulting Skills und zur Vorbereitung auf Bewerbungen? Wie viele Consulting Case Studies umfasst die Datenbank?

Daniel Schmitz:

Wir setzen auf eine Kombination aus klassischem Selbststudium und interaktiver Case-Praxis, wobei der interaktive Teil im Vordergrund steht. Im Selbststudium erlernt der Nutzer theoretische Grundkonzepte, vermittelt durch schriftliche Lektionen sowie Videos. Danach löst der Kandidat Cases für sich selbst und übt mit anderen Bewerbern oder Experten, flankiert durch weitere theoretische Einheiten.

Wir haben auf PrepLounge normale Übungscases sowie reale Cases von Unternehmensberatungen. Insgesamt umfasst unsere Datenbank mehr als 70 Cases.

Case Interview Beispiele

Quelle: PrepLounge – Case Interview Videos (YOUTUBE-Kanal)

Conplore: Consulting-Arbeitgeber, die Sie bis dato für eine Zusammenarbeit mit PrepLounge gewinnen konnten?

Daniel Schmitz:

Beratungen aus allen Bereichen setzen im Recruiting auf PrepLounge:

Strategieberatungen, wie Bain&Company, Oliver Wyman oder Roland Berger sind seit Jahren Partner von uns, ebenso arbeiten wir mit renommierten Inhouse-Beratungen, wie DHL Consulting oder RWE Consulting erfolgreich zusammen und auch Boutique-Beratungen, wie ctcon gehören zu unseren Partnern. Mittlerweile kommen fast monatlich neue Partner, mit denen wir sowohl im Employer Branding als auch in der direkten Vermittlung von Kandidaten zusammenarbeiten, hinzu.

Conplore: Die PrepLounge gibt es auf Deutsch und Englisch. Wie läuft es mit der internationalen Expansion? Wohin geht die Reise?

Daniel Schmitz:

Die PrepLounge GmbH ist global geboren und sogar auf Englisch gestartet, weil die Verwendung von Case-Interviews im Recruiting weltweit verbreitet ist. Es ist also sinnvoll, dass man als deutscher Nutzer zum Beispiel mit einem Kanadier Cases übt. Sprachbarrieren gibt es kaum, weil in der Beratung sowieso verhandlungssicheres Englisch gefordert wird. Mehr als 40.000 Nutzer melden sich jährlich bei PrepLounge an, wovon ca. 25% aus D-A-CH kommen. Der zweitgrößte Markt sind die USA mit ca. 20%.

Im Unternehmenspartner-Bereich liegt unser Fokus auf der D-A-CH Region, wobei wir auch international in Gesprächen mit Beratungen stehen.
In Zukunft möchten wir unser Wachstum vor allem auch in den USA fortsetzen und unsere Position als weltweit größte Case-Interview-Plattform festigen.

Conplore: Herr Schmitz, vielen Dank für Ihre Zeit und die gewonnenen Einsichten.

Wir wünschen Ihren Klienten, den Bewerbern und Ihnen alles Gute und nachhaltigen Erfolg!

 


 

Zum Unternehmen PrepLounge:

PrepLounge ist eine Case-Interview-Community, in der sich Kandidaten mit ähnlichen Karrierezielen vernetzen, Cases üben und an ihren Consulting Skills feilen.

User können sich auch mit Coaches vernetzen und von deren Expertise profitieren. Das Prep4Success-Programm liefert einen ganzheitlichen Trainingsplan aus theoretischen Grundlagen, Case Interviews mit anderen Kandidaten und Coachings mit erfahrenen Experten.

Die Zusammenarbeit mit Top-Beratungen ermöglicht es Nutzern, sich unkompliziert mit nur einer Bewerbung direkt über PrepLounge zu bewerben.

www.preplounge.com

(Quelle: Daniel Schmitz, PrepLounge GmbH)

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen