Anzeige | Werbliche Webseite

generation töchter

Unternehmen

Die Initiative generation töchter wurde 2012 in Nürnberg ins Leben gerufen. Die beiden Gründerinnen, Soziologin Dr. Daniela Jäkel-Wurzer und Diplom-Kauffrau (FH) Kerstin Ott, verbindet damals wie heute ein Ziel: weibliche Nachfolge in Familienunternehmen zu fördern. Mittlerweile ist generation töchter zu einem beachtlichen Netzwerk herangewachsen, dem sich immer mehr Nachfolgerinnen anschließen. Neben Studien und Veröffentlichungen stellen die Beteiligten als Expertinnen ihr Wissen und ihre Erfahrungen im persönlichen Austausch, in Vorträgen, Seminaren, Workshops und in der Beratung zur Verfügung. Die Studie hat eines ganz deutlich gezeigt: Die Leistungen der Unternehmerinnen sichtbar zu machen und sie zum Austausch zusammenzubringen, ist einer der besten Wege, um weibliche Nachfolge zu fördern.

Experten

(aktiv im Conplore Magazine)

Quelle: Alle Informationen und Medien bereitgestellt durch das Unternehmen.

Start typing and press Enter to search