A n z e i g e n

Tipps, wie man ein guter Autor wird, teilen!

Beitrag von: Grigori Kalinski

Auch du hast das Zeug dazu, ein guter Autor zu werden!

Du trägst tief in dir den Wunsch, dein eigenes Buch zu schreiben und als Autor deinen Lebensunterhalt zu verdienen? Gleichzeitig wagst du es kaum, über diesen Wunsch intensiver nachzudenken oder gar darüber zu sprechen, aus Angst, dass du scheitern könntest oder dein Umfeld dich für verrückt erklärt? Dann geht es dir so wie ganz vielen Menschen da draußen. Doch dein Traum muss nicht für immer ein Traum bleiben: Wenn du wirklich mit deiner Leidenschaft Geld verdienen möchtest, so ist das durchaus möglich! Grigori Kalinski ist der beste Amazon Kindle Coach in Deutschland und ein wahrer Experte auf dem Gebiet ‚Selfpublishing‘. In diesem Artikel bekommst du vom Profi persönlich wertvolle Tipps an die Hand, mit denen du deinem Traum ein gutes Stück näherkommen kannst.

Mache dir bewusst, dass du in der Gründungsphase auf einiges verzichten musst

Selbstständig zu sein, bedeutet in aller Regel auch, dass du in den ersten Jahren so leben musst, wie es die wenigsten Menschen tun würden, um dann so zu leben, wie es die wenigsten Menschen können! Die Gründungsphase ist mit viel Arbeit verbunden, denn du musst dir einen guten Ruf erarbeiten und dein Business ins Rollen bringen. Du hast bisher keine oder kaum Vorerfahrungen sammeln können und musst daher erst einmal austesten, wie ‚der Hase eigentlich läuft‘. Das bedeutet auch, dass du in der Anfangsphase sehr schleppend vorankommst und sich die ersten Erfolge erst nach einer gehörigen Portion Arbeit einstellen werden. Doch hast du den Stein ins Rollen gebracht, so rollt er von allein weiter, solange du alle Hindernisse auf seinem Weg rechtzeitig entfernst.

„Plane dein Vorgehen gründlich und scheue dich nicht davor, Zeit und Geld in den Aufbau deiner Existenz zu investieren.“

Entscheidest du dich dazu, dir ein Amazon Kindle Business aufzubauen, so ist der Weg zum Erfolg deutlich einfacher, denn du benötigst kein Startkapital, das du in einen Verlag investierst, nur, um dann bangen zu müssen, ob sich die ganzen gedruckten Auflagen auch wirklich verkaufen lassen. Amazon KDP beruht auf dem Print on Demand- Prinzip, kurz PoD, was bedeutet, dass nur die Auflagen gedruckt werden, die der Kunde bestellt hat – somit gehst du keinerlei finanzielles Risiko ein.

 

Trau dich und geh den ersten Schritt!

Bei den meisten Menschen scheitert der Traum vom Leben als Autor nicht daran, dass sie nicht das Zeug dazu haben, sondern, dass sie sich schlichtweg nicht trauen, den ersten Schritt zu gehen. Viel zu groß ist die Angst, dass sie scheitern könnten und den spöttischen Kommentaren ihres Umfeldes ausgeliefert sind. In den allermeisten Fällen treten die Horrorszenarien, die unser Gehirn uns präsentiert, niemals ein.

„Natürlich wirst du den ein oder anderen Fehler begehen – doch Fehler sind gut!“

Denn nur durch sie kannst du lernen, dich weiterentwickeln und immer besser werden. Scheue dich nicht davor, deine Komfortzone zu verlassen, denn so wirst du nie herausfinden, ob du es nicht doch schaffen kannst! Das Kindle Business eignet sich hervorragend, um sich nebenberuflich an die ganze Sache herantasten zu können, sodass du – selbst wenn du scheitern solltest – immer noch in dein altes Leben zurückkehren kannst.

 


KDP-Experte Grigori Kalinski – Bild G. Kalinski

 

Suche dir einen professionellen Coach

Als blutiger Anfänger ist es schwer, den ersten Schritt zu machen, denn häufig fehlt die Idee, wohin man diesen überhaupt setzen soll. In diesem Fall ist es gut, wenn du in einen professionellen Coach investierst, der dich an die Hand nimmt und sich mit dir gemeinsam auf die Reise begibt. Profitiere von all den Erfahrungen, die der Coach bereits gemacht hat und lasse dich zielsicher von ihm von A nach B führen. Achte jedoch darauf, dass es sich wirklich um einen seriösen Coach handelt, denn gerade im Bereich des Online Marketings gibt es viele Möchtegern-Experten, die keinerlei Erfahrung haben, sondern auf das schnelle Geld aus sind.

„Merke dir eins: In jedes Business musst du erst einmal Arbeit investieren, um Einnahmen generieren zu können!“

Es ist nicht möglich, sich einfach hinzusetzen und dann kommt das Geld irgendwann von selbst. Du allein bist dafür verantwortlich, ob du dein Ziel erreichst oder nicht – der Coach wird dir den Weg weisen, jedoch musst du selbst den Weg dann gehen!

 

Halte durch und lass dich nicht entmutigen!

Rückschläge sind normal und gehören für jeden Unternehmer zum Leben dazu. Auch die erfolgreichsten Menschen hatten und haben immer wieder mit Rückschlägen zu tun. Weißt du, was erfolgreiche Menschen von erfolglosen Menschen unterscheidet? Ihr Mindset!

„Erfolglose Menschen bekommen Angst, wenn etwas nicht so läuft, wie geplant und machen einen Rückzieher – sie geben auf.“

Erfolgreiche Menschen hingegen nehmen die Herausforderung an, überlegen, wie sie mit der Situation verfahren wollen und stellen sich der Aufgabe mit einer neuen Herangehensweise. Sie ändern ihre Taktik so lange immer wieder ab, bis sie schließlich eine Methode gefunden haben, mit der sie ihr Ziel erreichen können.

 

Sei offen für Neues und entwickle dich weiter

Niemand ist mit einem Unternehmer-Mindset und den dazugehörigen Fähigkeiten geboren worden. Jeder erfolgreiche Unternehmer hat einen Lernprozess hinter sich und hat sich seine Fähigkeiten im Laufe des Lebens angeeignet. Sei daher offen für neue Denkweisen und probiere auch Strategien aus, die sich für dich im ersten Moment fremd anfühlen. Arbeite an deinem Durchsetzungsvermögen, deiner Disziplin, deiner Motivation und allem, was zu einem Unternehmer-Mindset dazugehört!

„Du musst nicht von Anfang an ein guter Unternehmer sein, doch du solltest dich weiterentwickeln wollen, um auf deinem Weg ein erfolgreicher Unternehmer werden zu können!“

Fazit

Möchtest du deinen Traum verwirklichen, so solltest du bereit sein, für diesen Traum zu kämpfen – das kann auch bedeuten, dass du nach deinem Vollzeitjob keinen Feierabend hast, sondern dich noch 1 – 2 Stunden an deinen PC setzt und an deinem neuen Buch schreibst. Suche dir einen professionellen Coach und wage den ersten Schritt, um dir deine Träume zu verwirklichen! Lasse dich von Rückschlägen nicht entmutigen, sondern ändere deine Taktik und versuche es erneut. Habe keine Angst davor, zu scheitern. Nur, weil eine Methode nicht funktioniert, heißt das nicht, dass du dein Ziel niemals erreichen wirst – gibst du allerdings auf, so ist alles verloren! Sei offen für Neues und entwickle dich weiter, um dir auf deinem Weg zum Erfolg alle notwendigen Fähigkeiten anzueignen.

Über den Autor:

Grigori Kalinski gilt im deutschsprachigen Raum als führender Coach im Bereich des Amazon Kindle Publishings. Ungeachtet seines jungen Alters ist er seit einigen Jahren gern gesehener Gast in Talkshows und auf Seminaren. Seine Vision von einem besseren Leben führte ihn nach seinem abgebrochenen Studium auf den Amazon-Kindle-Markt. Mit geringem Aufwand konnte er bereits nach wenigen Wochen ein hohes passives Einkommen generieren. Heute gibt der Amazon-Kindle-Experte in Online-Seminaren und Einzel-Strategie-Gesprächen anderen Menschen sein wertvollstes Wissen an die Hand.

Titelbild: voltamax | pixabay.com