A n z e i g e n

Beitrag über traditionelle Pasta-Herstellung aus Berlin teilen!

Beitrag von:

Ignazio Arena

Unternehmen:

PastArena (Mondo Pasta GmbH)

Ein kulinarischer Dialog mit Ignazio Arena von PastArena –
Traditionelle Pasta-Herstellung aus Berlin

Geht es um die Lieblingsgerichte der Deutschen, hat italienische Pasta stets einen festen Platz unter den Top 5. Und das hat seinen guten Grund. Kaum ein anderes Gericht ist so leicht zuzubereiten und gleichzeitig so vielseitig wie Spaghetti, Makkaroni & Co. Als Inhaber einer traditionellen italienischen Pasta-Manufaktur in Berlin weiß das Ignazio Arena von PastArena aus Berlin aus langjähriger Erfahrung. In unserem heutigen Gespräch gewährt er uns einen Einblick in seinen beruflichen Alltag und erklärt uns, welche seiner Kreationen aktuell besonders beliebt sind.

Conplore: Guten Tag, Herr Arena! Wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Mit PastArena haben Sie eine erfolgreiche Pasta-Manufaktur im Herzen Berlins gegründet, die ihre Kunden immer wieder aufs Neue mit raffinierten Kreationen verzaubert. Was macht für Sie persönlich den Reiz von Pasta aus?

Ignazio Arena:

Ich hatte bereits in meiner Kindheit eine ganz besondere Beziehung zu diesem traditionellen italienischen Gericht aus Hartweizengrieß. Damals war ich zusammen mit meinen Cousins oft bei unserem Großvater in seiner Pastificio Pasta Arena. Die besondere Atmosphäre dort hat einen so bleibenden Eindruck auf mich gemacht, dass ich später selbst begann, in der Gastronomie zu arbeiten.

„In den 90er Jahren begann ich schließlich, eigene Pasta-Kreationen zu entwickeln.“

Dabei fand ich es immer wieder faszinierend, wie aus wenigen Zutaten wie geknetetem goldenen Hartweizengrieß und frischen Eiern ein so unverwechselbares Gericht wie Pasta entstehen kann. Auch heute, nach über 20 Jahren, hat der bei der Teigzubereitung entstehende Duft noch eine ganz besondere Wirkung auf mich.

 

Conplore: Wie haben Sie das Pasta-Handwerk erlernt?

Ignazio Arena:

„In Deutschland ist Nudelmacher kein Ausbildungsberuf.“

Mein Wissen erwarb ich in mehr als 10 Jahren, die ich in vielen gastronomischen Betrieben tätig war. Zur Gründung meines Unternehmens kam es im Jahr 2001 – zusammen mit einem Geschäftspartner, der im Vertrieb arbeitete und unsere Produkte an die Gastronomie verkaufte. Bei ihm wurde immer viel frische Pasta nachgefragt, sodass wir uns entschlossen, eine eigene Manufaktur ins Leben zu rufen.

 


Pastaproduzent Ignazio Arena von PastArena – © Ignazio Arena

 

Conplore: Wodurch zeichnet sich Ihr Produktsortiment aus?

Ignazio Arena:

Für unsere Marke PastArena produzieren wir gefüllte Pasta in unterschiedlichsten Farben und Formen mit verschiedensten Füllungen. Dabei nutzen wir ausschließlich hochwertigen Hartweizengrieß und Voll-Ei in einem besonderen gelb-orangenen Farbton. Damit wird unser Teig schön goldgelb und elastisch.

Durch die Pressung unserer Pasta durch Bronzematrizen wird ihre Oberfläche rau und porig, sodass die Sauce optimal aufgenommen werden kann. Als Füllung verwenden wir ausschließlich sorgfältig ausgewählte Rohstoffe, die schonend gedämpft, geschmort oder gebraten werden.

Dabei besteht eine Besonderheit darin, dass wir unsere Produkte auch nach 20 Jahren noch immer wie am Anfang liebevoll von Hand herstellen. Entsprechend groß und vielseitig ist unser Sortiment.

„Alle bei der Produktion eingesetzten Technologien stellen dabei sicher, dass unsere Kreationen einerseits optisch überzeugen, gleichzeitig aber auch alle Hygiene-Auflagen erfüllt sind.“

Conplore: Was inspiriert Sie bei Ihrer Arbeit?

Ignazio Arena:

Hier gibt es ganz verschiedene Quellen. Oftmals findet man spannende Ideen in Kochbüchern. Häufig sind aber auch Vorschläge und Nachfragen von Kunden die Grundsteine neuer Kreationen. Auch beim Kochen für die Familie probiere ich gern Neues aus und übernehme die eine oder andere Variation in unser Sortiment.

 

Conplore: Welche Produkte werden von Ihren Kunden besonders häufig nachgefragt?

Ignazio Arena:

Aktuell erfreuen sich unsere vegetarischen Spezialitäten und hier vor allem unsere saisonalen Gerichte großer Beliebtheit. Wir produzieren zu jeder Saison mindestens eine gefüllte Pasta-Kreation. Ein Trend ist zum Beispiel unsere gefüllte Pasta vegan, von der wir jede Saison eine Variation in unserem Sortiment haben.

 

Conplore: Und was ist Ihr persönliches Highlight in Ihrem Sortiment?

Ignazio Arena:

Ich mag sehr gern Ravioli mit Kürbis oder grünem Spargel – leider nur zur Saison. Ansonsten bin ich ein Riesenfan unserer Ravioli gefüllt mit Ossobuco, die immer wieder eine echte Versuchung sind. Natürlich findet aber auch ungefüllte Pasta wie Tagliatelle und Maccheroncini immer wieder ihren Weg auf meinen Teller.

 

Conplore: Wenden wir uns einmal der Corona-Situation der vergangenen zwei Jahre zu. Wie hat sich die Pandemie auf Ihre Prozesse ausgewirkt?

Ignazio Arena:

Auch heute ist es für uns noch eine schwierige Zeit, da viele Gastronomen erheblich von der Entwicklung betroffen sind. Dennoch versuchen wir, auch das Positive darin zu sehen. So konnten wir etwa in der Anfangszeit der Pandemie endlich unser Online-Projekt starten, für das wir in den vergangenen fünf Jahren keine Zeit hatten.

 

Conplore: Haben sich die Ernährungsgewohnheiten der Menschen während der Pandemie verändert?

Ignazio Arena:

Was unsere Produkte betrifft, kann ich keine Veränderungen feststellen. Es ist aber durchaus zu bemerken, dass sich viele Menschen nach den Gastronomie-Schließungen selbst auf die Suche nach Gerichten gemacht haben, die sie zuvor in Restaurants bestellt haben.

„Weiter ist uns aufgefallen, dass sich der bereits in den letzten Jahren zu beobachtende Trend zu gesunder Ernährung in den vergangenen Jahren weiter verstärkt hat.“

Conplore: Lassen Sie uns zum Abschluss des Gesprächs noch einen Blick in die Zukunft werfen. Was haben Sie für die kommenden Jahre geplant?

Ignazio Arena:

In den kommenden Jahren möchten wir unsere Produktion noch weiter ausbauen und neue Produktionsflächen eröffnen. So wollen wir künftig noch mehr Pasta-Liebhaber in ganz Deutschland mit unseren handgemachten Kreationen verzaubern. Unser Hauptgeschäft für den Großhandel und die Gastronomie bleibt aber selbstverständlich weiter bestehen.

 

Conplore: Dann wünschen wir Ihnen und Ihrem Team für die Zukunft alles Gute und danken Ihnen für die interessanten Einblicke.

Über PastArena

PastArena bietet seine Kunden über einen eigenen Online-Shop eine Vielzahl individueller Pasta-Variationen für jeden Geschmack. Darüber hinaus beliefert das Berliner Unternehmen vor allem gastronomische Betriebe.

Titelbild: kerdkanno | pixabay.com