A n z e i g e n

Beitrag über Fluktuation und geldwerte Vorteile teilen!

Fluktuation in Unternehmen

Wir befinden uns aktuell in einer schnelllebigen Zeit – unter stetiger Veränderung und immer stärker wachsenden Anforderungen. Alle wollen immer mehr erreichen und immer höher hinaus, was auch zu vermehrten Jobwechseln führt. Doch wie können Unternehmen eine starke Fluktuation vermeiden und sich als Arbeitgeber oder Arbeitgeberin auf dem Arbeitsmarkt durchsetzen?

 

Was ist Fluktuation in Unternehmen?

Eine hohe Fluktuation in einem Unternehmen bedeutet grob gesagt ein häufiges Kommen und Gehen von Mitarbeitern. Mit Fluktuation ist der Abgang von Personal gemeint und insgesamt der Prozess, bei dem Mitarbeiter wechseln und ausgetauscht werden. Da ein solcher Austausch immer mit Kosten in unterschiedlichen Formen verbunden ist, kann eine hohe Fluktuationsrate als negativ betrachtet werden.

 

Wie kann Fluktuation in Unternehmen verhindert werden?

Eine Möglichkeit, um Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Unternehmen zu halten, sind klassische positive Faktoren, die die Arbeitnehmerschaft glücklich machen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Gleitarbeitszeit bzw. generell flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Firmenveranstaltungen

 

Wertschätzung, Arbeitsklima und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Zu den Faktoren für eine bessere Mitarbeiterbindung gehören außerdem Punkte, die das Arbeitsklima sowie die persönliche Entwicklung betreffen, etwa:

  • Gutes Teamwork, angenehme und kompetente Kollegen sowie ein guter Zusammenhalt im Team und im gesamten Unternehmen sorgen dafür, dass Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gerne im Unternehmen bleiben.
  • Ein wichtiger Punkt ist Wertschätzung, denn Geld verdienen alleine macht nicht glücklich. Es ist wichtig, dass die eigene Arbeit auch geschätzt wird.
  • Auch die Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung ist den meisten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen wichtig.
  • Gesundheit gehört zu den wichtigsten Faktoren für Wohlbefinden – auch im Unternehmen. Unternehmen können diese durch bestimmte Angebote unterstützen – etwa die Möglichkeit zu Vorsorgeuntersuchungen im Unternehmen, Zuschüsse für Fitnesscenter oder gemeinsame sportliche Aktivitäten am Arbeitsplatz.
  • Auch das Feedback zur eigenen Arbeit ist von großer Bedeutung. Schließlich möchten sich Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen auch verbessern können – das gelingt nur mit konstruktiver Kritik und regelmäßigem, wertschätzendem Feedback durch Teammitglieder und vor allem Vorgesetzte.

 

Unkonventionelle Benefits für Mitarbeiter

Es gibt auch unkonventionellere Möglichkeiten, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen Benefits zukommen zu lassen. Dazu gehören zum Beispiel folgende Punkte:

  • Geldwerter Vorteil
  • Gutscheine
  • Tankkarten

Definition Geldwerter Vorteil

Bei einem geldwerten Vorteil handelt es sich um eine Möglichkeit, Mitarbeiter zusätzlich zum normalen Gehalt zu vergüten, etwa in Form von Dienst- oder Sachleistungen. Dazu gehören zum Beispiel bestimmte Waren, die freie Verpflegung oder Unterkunft. Achtung: ein geldwerter Vorteil bezeichnet den Betrag, den eine Person ansonsten selbst für eine Leistung ausgeben müsste – er ist üblicherweise steuerpflichtig.

Um den geldwerten Vorteil nutzen zu können, sollten Unternehmen sich im Vorhinein über die Versteuerung informieren und auch Umfragen starten, welche Arten von Vorteilen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bevorzugen, um die Angebote optimal an diese Personen anzupassen.

 

Mitarbeiter durch Benefits ans Unternehmen binden

Mit bestimmten Benefits ist es möglich, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an das Unternehmen zu binden und damit eine zu hohe Fluktuation zu vermeiden. Das kann in Form von Faktoren wie flexibler Arbeitszeit oder Homeoffice-Möglichkeiten sein, aber auch in Form von Benefits wie geldwerten Vorteilen, etwa ein Firmenwagen, ein Fahrrad, eine Wohnung, ein Ticket für öffentliche Verkehrsmittel, Fortbildungen oder auch Essenszuschüsse und betriebliche Gesundheitsförderung.

 

Welche Gründe hat es, Mitarbeiter dauerhaft an das Unternehmen zu binden?

Immer wieder Mitarbeiter gehen zu lassen, neue zu finden, einzustellen und ins Team einzubinden kostet Geld und Mühe. Zudem zeugt eine hohe Fluktuation meist davon, dass im Unternehmen irgendetwas nicht stimmt – sei es das Klima, die Bezahlung oder die Wertschätzung seitens der Vorgesetzten.

„Neben einer wertschätzenden Kultur und einer guten Stimmung im Team können bestimmte Benefits und geldwerte Vorteile dabei behilflich sein, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Anreize zu bieten, sich im Unternehmen wohler zu fühlen.“

Das hat idealerweise zur Folge, dass Menschen gerne im Unternehmen bleiben. Solche Benefits können ganz unterschiedliche Ausmaße annehmen – vom Tankgutschein über geldwerte Vorteile bis hin zu Essenszuschüssen oder einer Internetpauschale fürs Homeoffice.

Dieser Beitrag in Hashtags:

#geldwertervorteil #steuern #fluktuation #benefits #mitarbeiter #dienstleistungen #sachleistungen #mitarbeiterbindung #unternehmen #wirtschaft #personal #hrm #incentives

Bildquelle [Titel]: silviarita (pixabay.com)

Gesetzlicher erforderlicher Warnhinweis: Bitte beachten Sie den Hinweis entsprechend § 12 Abs. 2 Vermögensanlagengesetz: Der Erwerb von auf dieser Webseite genannten Vermögensanlagen kann mit erheblichen Risiken verbunden sein und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. CONPLORE.COM | Matthias Buchholz ist nicht Anbieter dieser Vermögensanlagen, sondern gibt den Anbietern der Vermögensanlagen die Möglichkeit, diese über die von Matthias Buchholz betriebene Webseite www.conplore.com bekannt zu machen oder zu vertreiben. Diese Webseite ist keine Aufforderung und enthält keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zur Zeichnung von Vermögensanlagen oder zum Abschluss eines Vertrages über Vermögensanlagen. Die Webseite richtet sich an ein internationales Publikum. Sie stellt keine Beratung, Anlageberatung, Rechtsberatung, Kaufaufforderung oder sonstige Empfehlung dar – es handelt sich um Werbung. Ob die in auf dieser Webseite genannten Informationen, Anlagemöglichkeiten, Finanzinstrumente, Tools, Methoden, Anbieter und Instrumente in Ihrem Land rechtskonform (nutzbar) sind und ob sie mit Risiken (z.B. finanziellen oder technischen) – verbunden sind, obliegt Ihrer tagesaktuellen, eigenständigen Prüfung. Geldanlagen und Investitionen können mit Risiken bis hin zum Totalausfall verbunden sein. Für Folgen und Entscheidungen, die aus der Nutzung der bereitgestellten Informationen entstehen, und für die Qualität und Aktualität der Angaben, übernimmt der Betreiber dieser Webseite keine Verantwortung, Garantien und Haftung.

Mezzanine-Finanzierung - Mezzaninkapital - Foto RonaldCandonga-pixabayKühltechnik - Kältetechnik - Kühlmöbel - Kühlschrank - Bild Dragon77- pixabay